Meine Sponsoren:

Bike Market Rostock

Ullmax Funktionsbekleidung
Velocenter Kiel

Großer Preis Buchholz

25.05.2006

Heute ging es mal wieder mit dem Team Schleswig-Holstein auf Tour...
In Buchholz in der Nordheide fand wie jedes Jahr eines der Highlights im Norddeutschen Rennkalender statt. Neben dem C-Klasse Rennen in dem die meisten von uns starteten gab es wieder auch ein Rennen für A/B-Klasse zusammen mit allen Profiklassen.
Im C-Rennen waren wir mit Janos und Phillipp aus Lübeck und Thorben, Falk, Tim und mir aus Kiel vertreten.
Wir wollten versuchen, das Rennen von Anfang an mehr oder weniger zu kontrollieren, um Janos am Ende in eine gute Position für einen Sprint zu bringen, denn Janos hatte sich im Lauf der Saison schon 4 Plazierungen gesammelt, so dass ihm nur noch eine einzige fehlte um in die B-Klasse aufzusteigen.
Leider stürzte Thorben schon in der ersten Runde unverschuldet, so dass er das ganze Rennen "mit angezogener Bremse" weiter fuhr. Damit fehlte uns für den Sprint schonder wichtigste "Edelhelfer". Auch Tim hatte viel Pech und musste während des Rennens gleich 2 Platten beklagen, die ihn jeweils weit zurück warfen.
Somit blieben nur noch Phillipp, Falk und Ich als Helfer für Janos. Noch dazu wurde ich in der letzten Runde von Janos Hinterrad weggeschubst und eingebaut, so dass ich für das Finale nicht mehr nach vorne kam um Janos den Berg "hochzuziehen".
Philipp war dadurch ganz alleine bei Janos und hatte es entsprechend schwer, ihn für den Sprint gut zu Plazieren. Dennoch schaffte Janos es, als 8. über die Ziellinie zu fahren und ist damit der 2. B-Fahrer in Schleswig-Holstein!
Glückwunsch Janos!!!
Björn durfte, da er ja schon in Schönberg in die B-Klasse aufgestiegen war, im Hauptrennen starten.
Dort traf er auf Fahrer wie Linus Gerdemann von t-mobile, Heinrich Haussler vom Team Gerolsteiner und Bram Tanking von Quickstep.
Björn konnte sich immerhin 20 von insgesamt 40 Runden im Hauptfeld behaupten, bevor er entkräftet einsehen musste, dass die Profis wohl doch etwas mehr trainieren... ;-)
Trotzdem eine echt hervorragende Leistung von Björn!!!
Immerhin waren zu diesem Zeitpunkt schon fast alle Amateure, die das Rennen begonnen hatten ausgestiegen...

Zurück zur Übersicht