Meine Sponsoren:

Bike Market Rostock

Ullmax Funktionsbekleidung
Velocenter Kiel

Frühjahrspreis von Nienburg

11.06.2006

Am Sonntag den 12.3. stand das für diese Saison allererste Amateurrennen in Deutschland auf dem Plan.
In Nienburg in der Lüneburger Heide sollten auf einem anspruchsvollen 9,2km Kursdie ersten Plazierungen erkämpft werden. Auch der Kieler RV war mit 5 Fahrern für das C-Klasse Rennen gemeldet. Ich selbst konnte leider nicht an den Start gehen, da ich immer noch wegen einem Verkehrsunfall einen Gips um meine gebrochene Hand habe... :-(
Leider spielte das Wetter nicht ganz so mit wie wir uns das gewünscht hätten! Auf dem Weg nach Nienburg froren uns im Auto die Scheiben von innen zu, so dass wir uns ernsthaft fragten, ob es eine gute Idee war, loszufahren!
Doch immerhin 3 Fahrer (André Nougier, Falk Hoffmann und Marcel Harfst) gingen trotz Temperaturen von ca. -6° an den Start...
Das Rennen wurde dominiert von den starken "Neu-Männern", die aus der U19-Klasse altersbedingt in die C-Klasse aufgestiegen waren. Unter ihnen auch der amtierende Deutsche Meister der U19 Dominik Roels aus Berlin.
Dem hohem Tempo und der eisigen Kälte mussten unsere 3 Starter leider schnell Tribut zollen, alle 3 mussten das Rennen vorzeitig beenden, da sie aussichtslos mit Rückstand auf das Hauptfeld im Rennen lagen.
Trotzdem, oder vielleicht auch gerade deshalb, ist die Motivation für das Saisoneröffnungsrennen in Ascheffel am 1.4. umso größer... Dort wird der Kieler RV mit 13 Fahrern in der C-Klasse am Start stehen! Dort werde ich wenn alles glatt geht auch endlich wieder richtig aufs Rad steigen dürfen. Mein Gips soll in der Woche vor Ascheffel abgenommen werden :-)

Zurück zur Übersicht