Meine Sponsoren:

Bike Market Rostock

Ullmax Funktionsbekleidung
Velocenter Kiel

Podium in der "Hölle des Nordens"

10.04.2010

In der Nähe von Bad Bevensen gab es heute ein ziemlich heftiges Kopfsteinpflasterrennen, in dem ich mich zum Glück ganz gut behaupten konnte! Vom Start weg wurde insbesondere auf dem 1,5km langen Kopfsteinpflasterstück, dass wir 10x zu fahren hatten, ein ziemliches Ausscheidungsfahren veranstaltet! Ich konnte mich zum Glück immer vorne halten und war in jeder größeren Ausreißergruppe mit dabei, so dass am Ende nur noch 4 Fahrer vorne übrig blieben. In der letzten Runde konnte ich dann das Tempo von 2 Fahrern im Kopfsteinpflaster nicht mehr mitgehen und sicherte mir aber im Sprint den 3. Platz vor meinem Mitausreißer.

Zurück zur Übersicht