Meine Sponsoren:

Bike Market Rostock

Ullmax Funktionsbekleidung
Velocenter Kiel

19. Platz im Zeitfahren, Defektpech beim Straßenrennen

27.06.2012

Bei den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende ging es für mich hauptsächlich darum, dabei zu sein und mich so gut es geht zu verkaufen...
Das gelang mir insbesondere im Zeitfahren ganz ordentlich, indem ich die 42km lange Strecke in 56:12 Minuten absolvierte und damit immerhin Platz 19 von 24 gestarteten Fahrern einnahm. Für mich ein wirklich tolles Ergebnis, auch wenn es eigentlich erschreckend ist, wie wenige Fahrer dort am Start waren.
Viel besser besetzt war dann das Straßenrennen am Sonntag. Dort waren ca. 150 Fahrer am Start und ich gehörte als Amateur der absoluten Minderheit an. Die 10,5km Runde stellte sich als extrem selektiv heraus, so dass ich von Anfang an beißen musste, um mich halbwegs vorne behaupten zu können. Bis in die 7. von 19 Runden gelang mir dies aber sehr ordentlich. Dann aber hatte ich leider das Pech, dass mir im steilsten Stück der Strecke die Kette ab fiel. Ich musste bei 11% Steigung absteigen und dann auf dem großen Kettenblatt wieder anfahren, wodurch ich erst deutlich hinter dem Feld, in der Materialwagenkolonne, wieder in Schwung kam.
Leider konnte ich nicht mehr genug Kräfte mobilisieren, um den Anschluss noch einmal wieder herzustellen, so dass die DM für mich viel zu früh zu Ende war. Immerhin hatte ich so die Möglichkeit, mir den Rest des Rennens bequem und aus nächster Nähe in Live anzuschauen...

Zurück zur Übersicht