Meine Sponsoren:

Bike Market Rostock

Ullmax Funktionsbekleidung
Velocenter Kiel

Doppelsieben

27.08.2012

Nach einer längeren Pause was größere Rennen angeht, habe ich mich am Wochenende bei der Bremen Challenge und beim neuen Norderstedter Sommerkriterium an den Start gestellt.
Beide Rennen liefen für mich sehr ordentlich. In Bremen konnte ich den Sprung in die stark besetzte, 10-köpfige Spitzengruppe schaffen und den 7. Platz einfahren. Besonders positiv überrascht war ich davon, dass ich es mehrfach fertig brachte, den Sprung vom Feld in eine schon abgefahrene Spitzengruppe zu schaffen. Das war sonst etwas, was ich garnicht gut konnte.
In Norderstedt war es für mich ein schwieriges Rennen, da der kurvige Kurs regennass und rutschig war, was mir als Regenschisser natürlich nicht wirklich entgegen kam. Ich riß mich aber am Riemen und konnte mich dauerhaft im vorderen Teil des Feldes aufhalten und so allen Stürzen aus dem Weg gehen. Durch zwei Punkte aus der ersten Wertung und dadurch, dass danach eine größere Gruppe weg fuhr und die Punkte unter sich aufteilte, konnte ich wiederum den 7. Platz verbuchen.
Insbesondere, dass ich in den regennassen Kurven recht ordentlich zurecht kam, macht mir Mut für kommende Regenrennen!

Zurück zur Übersicht